24h to take Anmeldung
VIDEOWETTBEWERB

Premiere Live

close

Vielen Dank

für eure Teilnahme


Bis zum nächsten Mal


in der


Premiere Live play_arrow

Preisträger

24h to take 2019

Am 22. und 23. Juni hatten Filminteressierte und Filmemacher*innen zum siebten mal die Möglichkeit an 24h to take teilzunehmen.
Die Aufgabe: mit einem Titel und nur 24 Stunden Zeit einen Film, Videoclip, Animation o.Ä. zu produzieren.

Zu Auswahl stranden in diesem Jahr die Titel „Unter Null“ Und „Ausgesprochen Schweigsam“.

Eine Woche später wurden alle Filme Teil eines Festivaltages am 29. Juni und dort von der Jury und dem Publikum ausgezeichnet.
Für Getränke, frischen Kaffee, Cocktails, einen Foodtruck, eine szenische Lesung, BBQ, Livemusik und ein paar flotte Klänge zum Tanzen bis in die Nacht war gesorgt!

Und wann gibt's das wieder...?
Einen genauen Termin gibt es leider noch nicht, aber wir sind uns sehr sicher, dass es 24h to take auch in 2020 wieder geben wird.

Bis dahin empfehlen wir die Filme aus diesem Jahr und natürlich unseren Instagram, um immer auf dem Laufenden zu sein.
@24htotake

Alle Filme aus 2019

Ablauf

Samstag, 22. Juni
13:00 - Equipmentverleih*
15:00 - Countdown-Start

Sonntag, 23. Juni
bis 15:00 - Abgabe (Online oder Offline)

Samstag, 29. Juni - Festival (Eintritt Frei)
10:30 - Brunch und Lesung
(Anmeldung unter lesung@24h-to-take.de)
13:00 - Screening aller Filme & Publikumsvotum
19:00 - Screening der Gewinnerfilme - Preisverleihung
22:30 - Band (neumatic Parlo)
Aftershowparty

In der Filmwerkstatt Düsseldorf, Birkenstrasse 47 (im Hinterhof).

24h to take Festival (Eintritt Frei)

10:30 Uhr - Brunch & Lesung (mit Anmeldung)
Wir beginnen den Tag mit einer Lesung von Filmszenen, die perfekt auf das Festival vorbereiten. Vorgetragen von Alisa Berlin und Joris Schwarz hören wir über ein Thema, dass jeden Teilnehmer beschäftigen wird: Die Zeit – oder genauer – keine Zeit und viel Stress. Dazu gibt es leckeres Gebäck und guten Kaffee von der Bäckerei Bulle und Mocino. Also ein ganz entspannter Morgen.

Anmeldung unter lesung@24h-to-take.de

Ab 12 Uhr - Einlass & get together
“Come in and chill out” - Essen, Trinken, gutes Wetter und ein ganzes Gelände voll mit Filmemachern.

13 Uhr - Screening Block 1 (16-20 Jahre)
Screening aller Filme der Kategorie 16-20 Jahre. Aufgeteilt nach Alterskategorien, kann das Publikum jedem Film eine Bewertung von 1 bis 10 geben.


15:30 Uhr - Screening Block 2 (21-26 Jahre)
Screening aller Filme der Kategorie 16-20 Jahre. Wieder gilt: jede Stimme zählt!

17:30 Uhr - Große Pause & Einlass
Die perfekte Chance sich bei gutem Essen und kühlen Getränken über die Filme auszutauschen und neue interessante Menschen kennenzulernen. Come by!

19 Uhr - Screening Auswahl & Preisverleihung
Es wird ernst! Die Favoriten des Publikums und der Jury werden noch mal präsentiert und in einem aufregenden Finale, unter tobendem Applaus, wohlverdient ausgezeichnet.

22:30 Uhr - Band - neumatic Parlo
Ein aufregender Abend mit live-Musik der Düsseldorfer Band neumatic Parlo – „Wir machen Psychdelelic-Rock.“
Dazu gibt es die leckersten Cocktails Düsseldorfs und einen feurigen Grill.

Das Screening der Auswahl und die Vergabe der Preise werden auf dieser Webseite live übertragen.

24-Stunden-Videowettbewerb?

24h to take ist ein Videowettbewerb mit nur 24 Stunden zwi-schen Startschuss und Abgabe.
Selbst Filmer? Dann bist Du – egal, ob Anfänger oder Profi – herzlich eingeladen dieses Jahr im Juni selbst die Heraus-forderung anzunehmen.

Wie funktioniert’s?
Am Tag des Wettbewerbs geben wir nach dem Equipment-verleih den Titel, den dein Film tragen muss, und die 3 Gegenstände, die in deinem Film vorkommen müssen, bekannt und starten den Countdown. Ab dem Zeitpunkt habt Ihr 24 Stunden Zeit euren Film zu realisieren. Dabei sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Wer kann mitmachen?
Jeder, der zwischen 16 & 26 Jahren alt ist und 24 Stunden Zeit hat, um aus unserem Titel einen Film zu machen.

Du bist weniger Einzelkämpfer und mehr Teamplayer? Dann stelle dich gemeinsam mit deinen Freunden als Team der He-rausforderung.

Kein Equipment? Kein Problem, da Equipment und Schnitt-Support für jeden Teilnehmer zur Verfügung stehen.

Nicht aus Düsseldorf und Umgebung? Mit der Online-Teilnahme kannst du aus der ganzen Welt teilnehmen! Die Eröffnung, bei der das Thema und die Gegenstände verkündet werden, wird live gestreamt und alle Online-Teilnehmer bekommen zusätzlich eine Mail mit allen Infos und einen Zugang zu unserem Server, um dort ihren fertigen Film hochzuladen!*

Warum das Ganze?
Wir wollen keinen durchgeplanten, perfekt umgesetzten und überkorrigierten Film. Was wir wollen, sind kreative Ideen, die keine Grenzen kennen und Teilnehmer, die über sich hinauswachsen! Ihr erhaltet dadurch eine Plattform, auf der Ihr neue Erfahrungen sammeln, eure Fähigkeiten erweitern und andere Filmbegeisterte kennenlernen könnt.

*Equipment und Schnitt-Support müssen bei der Anmeldung reserviert werden. Nur solange der Vorrat reicht.

24h To Take 2018

In den letzten Jahren nahmen mehr und mehr junge Kreative die Aufgabe an, ihre eigene Sicht auf ein vorgegebenes Thema darzustellen ohne viel dafür zu bekommen.
Während im Jahr 2013 nur 6 Filme abgegeben wurden, entstan-den 2018 im Verlauf des Wettbewerbs bereits 35 Filme von über 60 Teams. Präsentiert wurden die Werke eine Woche nach dem Wettbewerb bei einer Premiere im Rahmen eines Festival-Tags mit Live-Musik, Foodtrucks und abendfüllender Preisverleihung.

Bilder

Die Organisatoren

Unter der Schirmherrschaft des Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. wird 24h to take seit 2013 in einem flingeraner Hinterhof von einer Gruppe junger Erwachsener mit einer Leidenschaft für Film und Produktion organisiert.

Als Jury, Organisatoren und Marketingstrategen legen wir uns jedes Jahr auf’s Neue ins Zeug, um unsere Leidenschaft zu teilen und andere zu begeistern. Gemeinsam wollen wir zeigen, dass Filmen nicht nur etwas für erfahrene Filmer ist und man mit etwas Engagement und einer guten Idee viel erreichen kann.

Unser Ziel ist es dabei, Leute wie uns selbst zu fördern und ihnen die Chance zu geben, auch mal ohne ein großes Team, viel Equipment und langer Vorbereitung einen Film zu machen, also auszuprobieren und dabei neue Erfahrungen zu sammeln.

Kontakt & Adresse

Bei Fragen aller Art stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Mail: mail@24h-to-take.de
Instagram: IG/24htotake
Facebook: FB/24htotake
YouTube: YT/24htotake

Adresse:
Filmwerkstatt Düsseldorf
Birkenstraße 47 (im Hinterhof)
40233 Düsseldorf - Flingern

Sponsoring: Weitere Infos

Förderer & Sponsoren seit 2013

24h To Take wird besser durch Cookies. Wiederspruch im Impressum